- Aus dem Leben eines komischen Spinners und seinem Schatz

  Startseite
  Archiv
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/sids-sing-along

Gratis bloggen bei
myblog.de





Liebe Steffi

Ich wünsch dir jetzt schon zum 125sten mal alles gute zum genurtstag, weil ich dich nämlich so schrecklich liebhah und mich freue, dass du schon soooooo groß geworden bist. Ich bin echt froh, dich zu haben. Auch wenn ich dich manchmal anzicke... das sind dann nur die hormone, du weißt ja.
knutschknuddelsabber, deine laura
7.10.06 10:39


Wattn Wochenende...

Boah, bin ich fertig... bin gestern und heute extra früh aufgestanden, um ganz viel zu üben und zu lernen. Hab ich auch gemacht, aber trotzdem hab ich das Gefühl, nichts geschafft zu haben. Und dann hab ich mir auch noch freiwillig nen Physik-Vortrag aufgehalst, um meine Note zu verbessern, aber ich glaube, das war ein Fehler... na ja, ist auch egal. Heute mach ich nichts mehr.
Gestern war mein Cousinchen bei mir und wir haben zusammen gekocht. Das war sehr cool. Und dann haben wir noch einen schönen Film gesehen und als sie dann weg war, war ich ganz depressiv und hab alleine fast eine ganze Flasche Wein ausgetrunken. *hicks*
Ich glaub, ich leg mich noch mal schlafen bis mein über alles geliebter Schatz wiederkommt. Hm, das ist unsere letzte Woche, in der er hier wohnt und wir uns jeden Tag sehen können. Schade. Aber wenn wir mal groß sind, dann können wir immer zusammen wohnen und sehen uns immer jeden Tag J. Da freu ich mich drauf.
So, ich wünsch allen noch ein schönes Wochenende und mir einen schönen Mittagsschlaf.
Adieu
8.10.06 13:48


*grummel*...

oh mann... es ist grad mal montag und ich bin mit den nerven schon wieder am ende. ich hasse das... andere können auch tagelang lernen und kriegen keinen mittleren nervenzusammenbruch. nur ich halt das nicht durch. scheiß schule.
und dann mach ich mir auch noch gedanken um das, was meine oma über meinen (letztes jahr verstorbenen) opa gesagt hat. ich hasse diese familie. alle zusammen. jawohl.
zum glück kommt mein papilein bald aus dem urlaub wieder, dann muss ich abends keine angst mehr haben vor irgendwelchen geräuschen und es ist wieder jemand da, mit dem ich morgens erzählen kann. das kann ich nämlich mit sid nicht, der steht immer erst auf den allerletzten drücker auf.
aber was heute voll cool war: martins mutter hat am telefon mit mir erzählt. *freu*
tja, ansonsten... in musiktheorie haben wir einen 4stimmigen satz komponiert, der sogar richtig gut klang. yeah.
mehr hab ich nicht erlebt, hab nur irgendwas gelesen oder gerechnet oder unterstrichen oder auswendig gelernt. wie ich es hasse...!
so, jetzt werd ich gleich mal weitermachen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.
ciao an alle,
die laura.

ps.: schatz, büüüüüüüütte komm nach hause, ich hab solche angst, dass der opa kommt... ohne scheiß jetzt. aber ich überleb das schon alleine. ich lieb dich *kuss*
9.10.06 21:35


*gähn*

hach ja, heute ist schon donnerstag... morgen muss ich meinen physik-vortrag halten *zitter*... ha, ich weiß nämlich ganz genau, wie der bildschirm hier vor mir funktioniert, haha, ich hab dich durchschaut!
jetzt muss nur noch mein liebster nach hause kommen, dann ist alles perfekt. und übermorgen ist schon evita-probe *freu*... endlich wieder nanni und nils und katha und steffi und hanno... und die anderen alle.
hab keine lust mehr, was zu machen...
ach ja, ich war heute in der englisch-klausur als erste fertig. ist das ein gutes oder ein schlechtes zeichen...?
na guti, ich werd mal die couch aus der nähe angucken, oder geh ich gleich ins bett...?
jedenfalls machts alle gut,
die fernsehlaura
12.10.06 15:53


hallo liebste julia,

ich bin ja sooooooooooooo froh, dass du mir sowas tolles schreibst!!! du bist und bleibst eben meine allereinzigste große liebe.
ja, ich würd dich morgen gerne sehen. aber am besten irgendwo wos nicht so teuer ist. ruf dich am besten gleich mal an...
joa, schule is scheiße wie immer, meiner parentalgeneration geht es schlecht (mama) bzw. schlecht (papa - frisch aus dem urlaub), martin ist grad auf dem weg zu mir und ansonsten ist alles im lot. ich hoffe, dein fladenbrot hat dir geschmeckt.
naja, wenn ich dich eh gleich anrufe, muss ich ja nicht schreiben, was los ist, ich kanns dir ja ins feleton singen.
ich knuffel und knuddel dich ganz doll,
dein lieblingscousinchen
19.10.06 17:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung